Oscarwürdige E-Bike-Touren im Hollywood der Alpen

Die Kitzbüheler Alpen wurden nicht nur dank der Skiabfahrt auf der Streif weltberühmt. Das spektakuläre Weltcuprennen ist jedoch ein Publikumsmagnet, das jedes Jahr auch Hollywood-Prominenz anlockt. Der Hahnenkamm ist aber auch wie geschaffen fürs E-Mountainbike. Wer‘s gediegener mag, begibt sich auf oscarwürdige Genussradtour in die Kitzbüheler Alpen.

Nicht nur die Kitzbüheler Alpen, sondern auch das ganze Umland bieten eine oscarwürdige Kulisse.
Nicht nur die Kitzbüheler Alpen, sondern auch das ganze Umland bieten eine oscarwürdige Kulisse.
Chillige Momente am Wasser…
Chillige Momente am Wasser…
…und heimelige Atmosphäre auf der Hütte.
…und heimelige Atmosphäre auf der Hütte.

Glitzernde Seen und die atemberaubende Landschaft der Kitzbüheler Alpen bieten die perfekte Location – Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und Pillerseetal sind in den Rollen der vier Hauptprotagonisten wahre Top-Besetzungen. Daneben «tummeln» sich 20 typische Tiroler Ortschaften als herausragende Statisten zwischen dem imposanten Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers und dem namensgebenden Kitzbüheler Horn. Miteinander verbunden liefern sie eine der imposantesten Bergkulissen – und völlig zurecht eine international begehrte Filmkulisse. Nicht ohne Grund standen die Kitzbüheler Alpen bereits für mehr als siebzig Heimatfilme sowie Spielfilme und Serien verschiedenster Genres vor internationalen Filmkameras.

Neben 2500 Kilometern Wanderwegen schlängeln sich auch 1000 Kilometer für Radfahrer und Mountainbiker quer durch die Region der Kitzbüheler Alpen. Denn die Kitzbüheler Alpen sind nicht nur majestätisch, massiv und hochalpin sondern auch sanft, genussvoll und ausgedehnt. Die Genussradtouren führen durch märchenhafte Seitentäler und Tiroler Örtchen mit besonderem Charme und prächtigen, blumengeschmückten Bauernhausbalkonen.

Highlight-Tour Kat Bike E-njoy
Wer auf der Suche nach einer genussvollen Etappentour durch die Kitzbüheler Alpen ist, sollte sich die dreitägige Kat Bike E-njoy Tour vormerken. Das Motto der Tour lautet: geniessen! Schöne Talradwege wechseln unterwegs mit sanften Almwegen, vorbei an Hütten und Bergrestaurants. Eines der absoluten Highlights ist der unvergleichliche Ausblick vom Penningberg auf das gesamte Brixental und den wohl markantesten Berg der Region: das Kitzbüheler Horn.
Nach der 3. Etappe durch das Pillerseetal eignet sich der erfrischende Sprung ins Bergquellwasser des glitzernden Pillersees hervorragend zur Abkühlung. Die insgesamt 131 km und 3800 Höhenmeter eignen sich perfekt für eine E-Biketour – 12 Ladestationen entlang der Strecke halten die E-Bikes unter Spannung. Wem beim Pedalieren dennoch die Puste ausgeht, der schwingt sich Dank der lokalen Gästekarte kostenlos in Bus oder Bahn und fährt ganz gemütlich zurück.

Kulinarischer Epilog
Die Tiroler Küche zeichnet sich durch Einfachheit aus – aber niemals ist sie langweilig. Die Hauptzutaten werden bei der heimischen Landwirtschaft bezogen. Gourmets schätzen die gelebte Regionalität und Nachhaltigkeit, der sich besonders die 22 lokalen Wirte der «KochART» verschrieben haben. Eine Einkehr in Traditionswirtshäuser, urige Berghütten oder prämierten Haubenlokalen ist die schönste und genussvolle Art seinen persönlichen Akku wieder aufzuladen.


Text: Lisa Fletschberger, Fotos: Heiko Mandl
aus: easybiken, Heft Nr. 1/2022

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen