DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

BIKE-TOUR MIT MEERBLICK

Als Toskana-Reisender sollte eine E-Mountainbike-Tour auf Elba zum Programm gehören. Die drittgrösste Insel Italiens liegt nur zehn Kilometer vom Festland entfernt im Tyrrhenischen Meer und bietet wunderbare Touren auf abwechslungsreichen Trails mit betörendem Meerblick.

Tour mit Meerblick.
Tour mit Meerblick.

Für den rund einstündigen Transfer von Massa Marittima zum Fährhafen von Piombino werden wir chauffiert. Knapp 20 Personen sind auf der Elba-Tour dabei, die Hälfte mit E-Bikes. Der Tag hat wolkenlos begonnen. Die Temperaturen erreichen in diesen Breitengraden auch noch im Spätherbst und Frühling hochsommerliche Werte, wie wir schon bald feststellen werden. Zunächst gilt es aber, die einstündige Überfahrt nach Portoferraio zu geniessen. Elba liegt zwischen dem Festland und der Insel Korsika im Tyrrhenischen Meer und gehört zum toskanischen Archipel mit klingenden Inselnamen wie Giglio, Giannutri, Montecristo, Capraia, Pianosa und Gorgona. Die Legende um die Entstehung der Inselgruppe verdeutlicht bildhaft die Atmosphäre vor Ort. Demnach soll der Perlenschmuck der tyrrhenischen Venus in sieben funkelnde Splitter zerbrochen sein, als sie sich aus den stürmischen Wellen des Mittelmeers erhob.

Tourinfos Elba

Anforderung: mittel

Distanz: 55,5 km, 1150 Höhenmeter

Fahrzeit: 3 bis 4 Stunden

Ideale Reisezeit: Frühling oder Herbst

Wohin die Tour auf der Insel überall hinführte und welches ihre Highlights sind, erfahren Sie im Magazin easybiken.

Text und Fotos: Martin Platter
aus: easybiken, Heft Nr. 1/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!