DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

Neuenburger Jura: Auf zum Creux du Van

In den Höhen des Neuenburger Juras lässt es sich herrlich E-Biken. Das Ziel einer Tour in dieser idyllischen Gegend ist immer der Creux Du Van, ein gewaltiger Felsenkessel.

Ein Regionalzug führt von Neuenburg nach Noiraigue im Val de Travers von wo die Tour startet. Wegen seines atemberaubenden Ausblickes über die Juralandschaft lockt der Creux du Van die Menschen in Scharen an. Um die Sehenswürdigkeit zu erreichen, braucht es allerdings etwas Muskelkraft: Noiraigue liegt auf 730 m ü. M. und der Creux Du Van auf 1400 m ü. M. Mit E-Unterstützung ist die 50 km lange Tour aber auch für weniger sportliche problemlos zu meistern.

Kompletter Tourenbericht:

Tourinfos Noirague – Creux du Van – Noirague

Länge: 50 km
Höhendifferenz: 860 Meter
Fahrzeit: max. 4 Stunden
Anforderung: mittel

Verpflegung:
Der Gasthof Les Rochats bietet hausgemachte Spezialitäten aus der Region. Weitherum bekannt sind die Wildspezialitäten, die von September bis November auf der Speisekarte stehen. Zum Übernachten stehen zwei Schlafsäle (10, bzw. 20 Betten) zur Verfügung – die Gegend ist im Winter bei Langläufern beliebt.
T: +41 24 434 11 61, www.lesrochats.ch

Sehenswürdigkeit:
Asphaltmine «La Presta»: Während fast 300 Jahren bis 1986 wurde im Val de Travers Asphalt abgebaut und in alle Welt exportiert. So entstand ein Labyrinth von unterirdischen Gängen und Stollen, das unter kundiger Führung besichtigt werden kann, wobei eine Anmeldung erforderlich ist. Achtung: die Temperaturen untertags betragen 8° C.
T: +41 32 864 90 64, www.gout-region.ch

Die Grüne Fee:
Das Val de Travers ist der Geburtsort der «grünen Fee» – wie der Absinth genannt wird. Die Herstellung von Absinth-Schnaps war während mehr als 90 Jahren, bis 2005, verboten. Der im 18. Jahrhundert von zwei Schwestern als belebendes Allheilmittel gebraute Schnaps erlebt heute eine Renaissance. Jeweils im Juni feiert das Dorf Boveresse ein grosses Volksfest zu Ehren der «grünen Fee».


Text und Fotos: Maja Fueter
aus: easybiken, Heft Nr. 1/2017

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!