DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

GETARNTER AKKU

Yamaha «PW-SE»-Antrieb

Das «Vivax Passione» ist als E-Rennrad nicht zu erkennen: der Elektroantrieb sitzt im Sattelrohr, und der Akku ist als Trinkflasche getarnt. Eine andere Option: den Akku in der Satteltasche verbauen. Der Li-Ion-Akku bringt eine Leistung von 270 Wh.

aus: easybiken, Heft Nr. 2/2018

Bezugsquelle:
vivax-assist.com

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!