DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

FÜR UNTERSCHIEDLICHE GEHÄUSE

Raffiniertes System zur Integration von Akkus, erfunden von Rennfahrer Andy Muff

Der ehemalige Schweizer Elite-Rennfahrer Andy Muff hat keinen Antrieb entwickelt, aber ein raffiniertes System, welches die Integration von Akkus ins Rahmendesign ermöglicht. Um unterschiedliche Batteriegehäuseformen im Rahmen integrieren zu können, hat er Blenden entworfen, die am Unterrohr – oben zwischen Steuerrohr und Akkugehäuse und unten zwischen Akkugehäuse und Rahmenplatte – platziert werden und einfach auszutauschen sind.

aus: easybiken, Heft Nr. 2/2018

Bezugsquelle:
conceptcycle.com

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!