DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

FEINERE ABSTUFUNGEN

Sattelrohrmotor «vivax assist»

Der unsichtbare Sattelrohrmotor «vivax assist» wirkt direkt auf das spezifisch konzipierte Tretlager und unterstützt die Fahrerin, den Fahrer, mit 120 Watt direkt an der Tretkurbel – was bis anhin per An-/Aus-Knopfdruck erfolgte. Die neue vivax-Bedieneinheit mit drei wählbaren Modi erzeugt eine noch feinere Abstufung der Leistung. Das Two-in-one-Prinzip beim vivax-Antrieb ermöglicht je nach Bedarf einen Mix aus aktivem Radfahren ohne Einsatz des Motors und komfortablem Radeln mit Motorunterstützung – wobei das Zusatzgewicht von 1,8 kg (inkl. Akku) kaum spürbar ist.

aus: easybiken, Heft Nr. 1/2018

Bezugsquelle:
vivax-assist.com

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!