DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

2-IN-1-ANTRIEB

«48 V Revolution» von Continental

Die Integration in einer Einheit macht auch vor den Getrieben nicht Halt: Der «48 V Revolution» von Continental ist der erste 48V-Motor mit integriertem Automatikgetriebe in einer Antriebseinheit. Dadurch wird eine stufenlose Getriebeschaltung möglich: Hinten an der Kurbel sitzt eine Art Planentengetriebe, das automatisch den richtigen Gang wählt. So soll das System effizienter schalten, und der E-Biker, die E-Bikerin, kann sich voll auf das Fahren und den Verkehr konzentrieren. Die Daten: 250 Wh und 70 Nm maximales Drehmoment, Gewicht: 6,4 kg. Daneben hat Conti den «48V Prime» für die herkömmliche Schaltung lanciert.

aus: easybiken, Heft Nr. 1/2018

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!