BikeSide MTB Festival mit Charity-Tour

Schweisstreibende Marathon-Strecken, actionreiche Fun-Trails, spektakuläres Enduro-Rennen und ein Bike-Village mit atemberaubenden Shows und leckerem Street-Food: Einmal im Jahr wird die Region Einsiedeln zum Bike-Hotspot für Bike-Fans. Ob Profi oder Einsteiger, ob jung oder alt oder als interessierter Zuschauer – beim «BikeSide MTB Festival» vom 20. bis 22. September 2024 findet jeder ein persönliches Highlight.

Die Strecken des Iron Bike Race von 81, 49, 32 oder 24 Kilometern Länge sind nicht zuletzt wegen ihrer landschaftlichen Schönheit bei Mountainbikern sehr beliebt.
Die Strecken des Iron Bike Race von 81, 49, 32 oder 24 Kilometern Länge sind nicht zuletzt wegen ihrer landschaftlichen Schönheit bei Mountainbikern sehr beliebt.

Ende September geht es in der Region Einsiedeln-Alpthal wieder rund, wenn tausende von Bikebegeisterten am legendären Iron Bike Race über Stock und Stein sowie Wald und Wiesen fahren. Beim «BikeSide MTB Festival» von Freitag, 20. September bis Sonntag, 22. September 2024 jagt ein Highlight das nächste. Auch Hobby-BikerInnen finden ein attraktives Angebot, um in die Pedale zu treten. Das Bike-Village vor den Toren des Klosters Einsiedeln bietet auch allen anderen Interessierten verschiedene Attraktionen für Gross und Klein. Marktstände mit Bike-Bekleidung und -Accessoires laden zum Flanieren ein, Workshops und Challenges lassen die BesucherInnen Mutiges und Neues ausprobieren und an Essens- und Getränkeständen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Slopestyle-Shows und anschliessenden Autogrammstunden erleben die BesucherInnen zudem einige ganz grosse Namen der Szene hautnah und sind live dabei, wenn die Profis auf steilen Rampen ihr Können zeigen.

Anspruchsvolle Strecken
Wie gewohnt bietet das Iron Bike Race am Sonntag, 22. September vier Strecken für Profis, Hobby-Biker oder Fun-Biker. Die 81 Kilometer lange Strecke führt über actionreiche Trails und ist nichts für schwache Nerven. Auf der 49 Kilometer langen Strecke sind 1800 Höhenmeter zu bewältigen. Auf der 32 Kilometer langen Strekce mit 1330 Höhenmetern gibt es eine schöne und vielseitige Landschaft der Region Einsiedeln zu geniessen. Das Iron Bike Race Easy Ride ist die ideale Strecke für alle, die sich auf 24 Kilometern auspowern und ein kurzes, schnelles Rennen bestreiten wollen. In dieser Kategorie können sich auch Familien mit ihren Kindern ab 13 Jahren anmelden.

Für die Zuschauer wird es am Samstag, 21. September spannend, wenn die Swiss Enduro Series ihren Saisonabschluss feiert. Der letzte Streckenabschnitt wird auf der Hauptstrasse in Einsiedeln aufgebaut und kann hautnah miterlebt werden, wenn die Profis ins Ziel fahren. Aber auch kleine Profis oder Anfänger sind an diesem Tag willkommen. Mit dem Kids Race können junge Bikerinnen und Biker im Alter von 7 bis 14 Jahren ein unvergessliches Abenteuer auf dem eigenen Bike erleben und können sich auf vier verschiedenen Strecken messen. Neu findet im Rahmen des BikeSide MTB Festivals auch der Saisonausklang der Swiss Enduro Series mit einer Enduro-Kategorie statt. Auch für Kinder ab sieben Jahren gibt es eine eigene Kategorie, in der Spass und Action garantiert sind.

Charity-Tour: Pink Ribbon Joy Ride
Zum ersten Mal findet der Pink Ribbon Joy Ride statt. Bei dieser E-Bike-Tour erleben die Teilnehmenden am Samstag die traumhafte Landschaft rund um Einsiedeln, geniessen die Kulisse des imposanten Klosters und engagieren sich zugleich im Kampf gegen Brustkrebs. Jeder der mitmacht, kann bei der Anmeldung selbst wählen, ob er 20, 30 oder 80 Schweizer Franken an die Brustkrebsorganisation Pink Ribbon Schweiz spendet.

Aufladen der Akkus nicht vergessen
Der Veranstalter macht schon im Vorfeld darauf aufmerksam, dass vor Ort sowie auf der Strecke keine Ladestationen für die Akkus der E-Bikes zur Verfügung stehen. Bitte mit geladenen Akkus zum Rennen kommen!

Die Anmeldung für die Renn- und Fun-Kategorien sind geöffnet. Mehr zu den Kategorien und Preisstaffelungen gibt es hier.

Mehr zum Programm gibt es hier zu erfahren: BikeSide MTB Festival

Das Kloster Einsiedeln bietet eine schöne Kulisse für das «BikeSide MTB Festival».
Das Kloster Einsiedeln bietet eine schöne Kulisse für das «BikeSide MTB Festival».
Auch Teams sind beim Iron Bike Race unterwegs.
Auch Teams sind beim Iron Bike Race unterwegs.
Die pulsierende Atmosphäre des Bike-Village bietet jede Menge leckeres Essen und verschiedene Aussteller mit dem Besten und Neusten, was die Bike-Szene zu bieten hat .
Die pulsierende Atmosphäre des Bike-Village bietet jede Menge leckeres Essen und verschiedene Aussteller mit dem Besten und Neusten, was die Bike-Szene zu bieten hat .
Die jungen Biker können sich beim Iron Bike Kids Race auf vier unterschiedlichen Strecken beweisen.
Die jungen Biker können sich beim Iron Bike Kids Race auf vier unterschiedlichen Strecken beweisen.

Text: PD, Fotos: zVg BikeSide MTB Festival

Artikel teilen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.

Notwendige Cookies werden immer geladen