DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

EUROBIKE: VERSCHOBEN UND OHNE PUBLIKUMSTAG

Die Eurobike in Friedrichshafen ist das Trendbarometer für die jeweils kommende Velosaison. In diesem speziellen Jahr ist nun einiges anders. Mit einer reinen B2B-Ausrichtung trifft sich die Fahrradbranche in diesem Jahr erst im Zeitfenster von Dienstag, 24. bis Donnerstag, 26. November in Friedrichshafen. Der Publikumstag fällt leider aus.

Im Jahr 2019 durften noch private Messebesucher die neuesten Biker-Trends bestaunen. In diesem Jahr gibt es bei der Eurobike keinen Publikumstag. Fotocredit: Messe Friedrichshafen
Im Jahr 2019 durften noch private Messebesucher die neuesten Biker-Trends bestaunen. In diesem Jahr gibt es bei der Eurobike keinen Publikumstag. Fotocredit: Messe Friedrichshafen

Bis anhin fand die Eurobike stets Anfang September statt – die ersten drei Tage waren dem Fachhandel und den Medienvertreter vorbehalten, und am vierten Tag strömten auch Private auf das Messegelände. Der dieses Jahr deutlich später angesetzte neue Messetermin mit einer Laufzeit von drei Tagen unter der Woche und ohne Publikumstag soll genügend Vorlauf zur Umsetzung künftiger Auflagen für Veranstaltungen schaffen. Und: Das Konzept der diesjährigen Eurobike verzichtet bewusst auf Events, wie Test- und Demo-Areas und den Publikumstag. Wer also beabsichtigte, aus privatem Interesse nach Friedrichshafen zu reisen, um sich die Innovationen 2021 rund um Bike und E-Bike anzuschauen, muss leider verzichten. Hoffen wir auf die Eurobike 2021, die dann wieder für den September terminiert ist.

Eurobike
Neuer Messetermin:
Dienstag, 24. bis Donnerstag, 26. November 2020
Messe Friedrichshafen GmbH
88046 Friedrichshafen, Deutschland
eurobike.com

Text: Maja Fueter

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!