DAS SCHWEIZER E-BIKE-MAGAZIN

URBAN BIKE FESTIVAL LIVE@HOME

Im Jahr der Corona-Pandemie heisst es, flexibel und kreativ zu sein. So haben beispielsweise die Veranstalter des Urban Bike Festivals den beliebten Event – der vom 27. bis 29. März hätte stattfinden sollen – kurzerhand zu einem digitalen Live-Anlass umfunktioniert, um dennoch etwas Velo-Erlebnis zu bieten. Am Wochenende vom 16. und 17. Mai geht das «Urban Bike Festival DIGITAL» online – audiovisuell und interaktiv.

Im 2019 war alles noch beim Alten: Das Urban Bike Festival mit Shows und Spektakeln auf dem Turbinenplatz.
Im 2019 war alles noch beim Alten: Das Urban Bike Festival mit Shows und Spektakeln auf dem Turbinenplatz.
In diesem Jahr flimmern die Bike-Rennen über die Bildschirme in die gute Stube.
In diesem Jahr flimmern die Bike-Rennen über die Bildschirme in die gute Stube.

Das Format des virtuellen Programmes ist an jenes echte auf dem und rund um den Zürcher Turbinenplatz angelehnt. Neben Produktneuheiten, Tipps zur Velowartung und Fahrsicherheit werden auch Challenges über den Bildschirm flimmern: Die Live-Streams werden im TV, auf urbanbikefestival.ch, auf Facebook und dem eigenen Youtube-Kanal übertragen.

Am Sonntag kann jeder beim virtuellen Rennen Urban Cycling Digital Race auf Zwift von Zuhause aus mitfahren. Velo-Profis und TV-Moderatoren unterhalten die Zuschauer auf der Couch.

Mehr Infos: urbanbikefestival.ch

Text: Maja Fueter

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!